Home

Journal Article

Für Männer gilt: viel trinken und früher sterben

Leon, D. A., Shkolnikov, V. M., McKee, M.

Demografische Forschung Aus Erster Hand, 6:4, 4 (2009)

Abstract

Wie in keinem anderen Industrieland schwankt die Lebenserwartung in Russland extrem und liegt heute noch auf sehr niedrigem Niveau. Übermäßiger Alkoholkonsum spielt hierbei eine zentrale Rolle. Schätzungen gehen davon aus, dass Alkoholmissbrauch die Ursache für mindestens jeden dritten Todesfall unter Männern im erwerbsfähigen Alter ist. Dies entspricht etwa 170.000 Sterbefällen pro Jahr. Maßnahmen zur Eindämmung des Problems sollten daher ganz oben auf der politischen Agenda stehen.

Socialize